Aktuelles

bitte   ” auf – od. abrollen ” …..!

 

r.G.u.H.z !

 

Der Netzvogt d.h.R. Monte Lunach ist bemüht nach dem coronabedingten Neustart

in dieser Jahrung wieder alle für unser Reych tagesaktuellen Ereignisse kurz und schnell

auf  dieser Netzseite unter der Seite “Aktuelles” zu verkreiden

und auch die passenden Patzographien zu platzieren.

 

 

 

 

Schlaraffen hört :

 

Unser Großfürst Rt Stör mi nett v. Tarockien

feiert dieser Tage sein 95. Wiegenfest !

 

 

Herzlichen Glückwunsch zum 95. Geburtstag. Du hast so viel erlebt,

kannst so viel erzählen und warst immer geduldig und gutmütig.

Als “Monte Lunach`s Reychsgewissen” wirst Du uns stets in Erinnerung bleiben….!

Wir schätzen Dich sehr und wollen Dich noch sehr lange in unserer Nähe wissen.

Die besten Wünsche, Gesundheit, Freude und Zufriedenheit

dies wünscht die gesamte Sassenschaft unseres h. Reyches .

ad multos annos, unserem Störli !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Erntemond a.U. 163

 

 

 

Unser Obergouvernator der Kleeblattlegion d.h.Reyches Monte Lunach

Rt Eisenbart hat am 06.08.a.U.163 zum

13. Manöver der Kleeblattlegion geladen !

 

 

eine kleine aber feine Runde traf sich……

 

samt ihren liebreizendsten Burgfrauen !

 

die Bilder zum 13. Manöver der Kleeblattlegion findet Ihr in unserer Netzburg/Fotothek !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Erntemond a.U. 163

 

 

aktuelle Bilder zur  39. Schilcherwanderung findet Ihr in unserer Netzburg/Fotothek !
und noch was : Viele u. laute Dankeslulu`s an Rt El Mech (289) und Rt Fichtl (4)
für die  ” Überlassung ”  Eurer vielen Patzographien !                                    (Kritzl-Kratzl)

 

 

 

zuerst die im Uhuversum berühmte und geschätzte
Faserl`sche Wegbeschreibung….

 

 

 

 

dann, die planliche Erläuterung

 

 

 

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Brachmond a.U. 163

 

 

 

Großfürst Rt Unser Stör mi nett von Tarockien

 

wurde gem. § 59 Abs. 5 b unseres Spiegels

am 04. im Ostermond a.U. 163

der Großkristall zum Großursippenorden

in gar würdevoller Form verliehen !

 

 

 

 

Ein gar denkwürdiges Fest auf der Schilcherburg

 

 

 

Eine ausfühliche Fotodokumentation findet Ihr auf der Netzburg/Fotothek !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Ostermond a.U. 163

 

Der  jüngste

Carolus Ritter und schlaraffische EURO – Reyter

 

Dieser gar seltene Orden – gestiftet von den

Eurorittern Rt. Logiche, Rt. Klaus-Ehé-Witz,

Rt. O’Wey und Rt. Temerär

aus dem Hohen Reych Brucsella (418) wurde an

 

Rt Kritzl – Kratzl d. Urbanplanierer

 

überreicht…..!

 

 

 

 

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Lenzmond a.U. 163

 

 

 

Endlich :

Wir sippen wieder !

 

 

 

 

 

 

                                                                                          

 

 

 

es ist (fast) vorbei…………!

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Hornung a.U. 163

 

 

 

 

 

Der Fasching ist bereit………

 

 

 

 

 

 


für Alle ein friedvolles Fest




und mit lautem Ehe in`s a.U. 163

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Christmond a.U. 162

 

 

am 25. im Lethemond  a.U. 162

 

Ein gern gesehener Gast auf der Schilcherburg……

 

Unser Konsul und Botschafter Rt Uhuherz (53) erhält den

 

Hausorden in Gold

 

d.h.R. Monte Lunach

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Lethemond a.U. 162

 

 

Am 11. im Lethemond a.U. 162

 

Einritt d.h. Reyches Burckhardia (266)

 

das leckere Reychsgeschenk…..

 

 

 

Das Wappen der Burkhardia

auf einer Sachertorte

 

 

 

OÄ Rt Alte Rebe (266)

 

 

 

und seine Gefolgschaft im h.R. Monte Lunach

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Lethemond a.U. 162

 

 

 

Schon zur ersten Sippung nach dem 4. Lockdown am 04. im Lethemond a.U. 162

wurden Veränderungen im Reyche notwendig und einige Wahlwürden neu erküret !

Die Einstimmigkeit der getroffenen Wahlergebnisse sind dabei besonders hervorzuheben !

 

 

 

Neuer Oberschlaraffe des Äußeren ist seit nunmehr

 

Rt Unser Faserl der Erleuchtete

 

 

 

Es wurde auch ein neuer Ceremonienmeister gewählt !

 

 

ErbW  Rt Unser Fabulant

ist neuer Ceremonienmeister

 

Auch der neue Junkermeister wurde eingekleidet…..

 

 

Rt Tippl ist unser neuer Junkermeister

 

Am selben Sippungsabend wurde unser neuer Ehrenritter

Rt El Sud (174) mit seiner Urkundt bedacht.

 

 

 

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Lethemond a.U. 162

 

 

Auf Grund der herrschenden Situation erfolgen heuer die Termine
zur Sommerung 162 kurzfristig und tagesaktuell !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Heumond a.U. 162

 

 

Ein Poem des Jk Kurt, der fröhliche Ausreyter
aus dem hohen Reych Erforda (109)
wurde in unserer  Uhuthek , und dort in der
“schweinsledernen Mappe” unter Fechsungen
” verkreidet und somit verewigt ” !

 

Habt uhuhertzlichen Dank für Eure vielen Mühen im Zusammenhang
mit dem Zoom-Krystallinenkalendarium !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Brachmond a.U. 162

 

 

 

Große Veranstaltungen werfen ihre Schatten stets voraus….!

 

Vielliebe Freunde in Schlaraffia, Schlaraffen hört!

Wie auch letztes Jahr gibts auch heuer wieder fix u. fertige Unterlagen vom Schilcherwander – Komitee 

Rt I-waas-eh und Rt Faserl

zur diesjährigen Wanderung !

 

Gemäß den gesetzlichen gültigen COVID 19 Bestimmungen teile ich stellvertretend für den Vereinsobmann mit,

dass selbstverständlich jeder für sich, für die Teilnahme sowie Einhaltung der geltenden Bestimmungen während

der Wanderung    s e l b s t   verantwortlich ist !     Ich wünsche Gute Laune und schönes Wetter,

Euer Merkantilus (K   d.h.R.   ML 400)

 

Rt Faserl`s berühmtes handgemaltes “Planwerk” zur heurigen Schilcherwanderung

 

 

 

 

Der klaren Lesbarkeit wegen, sollte die Darstellung von Rt I-waas-eh dienen !

 

38. Schilcherwanderung

am 10. im Heumond a.U. 162
Start : Glock 1 d.N. ( 13:00 )
Hotel Fernblick, Brabeckweg 101
8524 Bad Gams

 

Die persönliche Anmeldung ist ab Glock 12:00 mittags geplant.

Wir bitten darum, Eure Stinkrösser nach dem Ausladen zum gewählten Zielbuschenschank zu führen,

da beim Dorfhotel Fernblick der Parkplatz begrenzt ist.

 

WICHTIG:

 


Aufgrund der derzeitigen Situation und beschränkten Sitzplätze in allen Lokalen, müssen wir Euch bitten,

Euch unbedingt schriftlich – inkl. Wahl des Buschenschanks – bei Rt. Faserl

( per Netzwisch an:  faserl-400@gmx.com ) voranzumelden.

Das Datum der Voranmeldung (inkl. Buschenschank – Wahl) gilt als Platzreservierung !

Um Eure Anwesenheit zu dokumentieren, bringt bitte Eure Schilcherwanderpässe mit !

 

Organisatoren & Wegbereiter: Rt. Faserl (400)
Rt. I-waas-eh (400)
Kontakt zu Rt. Faserl:
Mobile Quasselstrippe: +43 680 311 83 26 Whatsapp, Telegram, Signal
Netzwisch: faserl-400@gmx.com

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Brachmond a.U. 162

 

 

Dieser 3. Lockdown dauert schon viel zu lange…….


 

Die Lockerungen mit 19. 05. 162 ……. ?
  Das berühmte Licht am Ende des Tunnels………….!

 

 

 

Der Netzvogt d.h. Reyches Monte Lunach teilt mit :


Vielliebe Freunde, Schlaraffen hört!

Nach einer durch die Pandemie stark geprägten Winterung,

in der so gut wie keine Sippungen stattfanden,

und wir uns schlaraffisch nur durch Netzkrystallinen über Wasser halten konnten,

freut sich das Reych Monte Lunach (400) umso mehr,

alle wanderbegeisterten Recken aus Nah und Fern zur diesjährigen

 

38. Schilcherwanderung

 

uhuherzlichst einladen zu dürfen !

Die endgültige Einladung mit den entsprechenden Eckdaten erfolgt zeitnah !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Wonnemond a.U. 162

 

 

 

Schlaraffen hört und umflort Eure Banner !

Ein Freund ist gen Ahall vorausgeritten….

 

 

 

 

 

 

 

Bild 01 des Lenzmond 162

 

 

 
 
 
©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Lenzmond a.U. 162
 
 

 

Vlb.Freunde in dieser coronaverseuchten (Un) Zeyt!

 
Jetzt haben wir die ersten Lockerungen schon wieder  hinter uns, ich hoffe weiterhin,
dass niemand von Euch bei sich selbst diese seltsamen Symptome entdeckt hat
oder gar ernsthaft krank wurde…..!
 
 

 

das Coronavirusproblem aus der Sicht des Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl d. Urbanplanierer

 
 
Na ja, wir werden es (covid19) noch länger ganz in unserer Nähe haben…!
Mit oder ohne Masken….!
Wir alle hoffen doch, dass wir irgendwann (im Herbst) wieder fröhlich sippen können….???
 
Bleibt bitte gesund !
Bis bald
Euer
Kritzl – Kratzl

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Heumond  a.U. 161

 

Noch ein P.s.:
Schaut`s bitte (wenn ihr neugierig seid !) in die schweinslederne Mappe….
dort ist meine coronabedingte Freizeitbeschäftigung  “verewigt” !

Kri-Kra

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Lenzmond  a.U. 161

 

 

 

heute erlaubt sich der Netzvogt eine Einschaltung in eigener Sache……

zum Ordensfest d.h.Reyches First im Felde
wurde am 20.d. Hornung a.U. 161
Rt Kritzl- Kratzl der Urbanplanierer
zum Botschafter d.h.R  First im Felde (289) erkürt !

 

 

 

 

hintere Reihe v.l.n.r.  der hohe Thron d.h. Reyches First im Felde
OÄ Portemonnaie; OI Lord Drive; OK Anblick
mittlere Reihe v.l.n.r. die neu erkürten Botschafter : Rt Kü-weh (4); Rt Hermeneutix (4); Rt Kritzl – Kratzl (400)
vordere Reihe v.l.n.r. die neu erkürten Ehrenritter : Rt ISI (378); Rt Papyros(378); Rt Uhulcus(378)

 

ebenso wurde unser
vlb. Rt Tippl der Tolggene
mit dem Hausorden d.h.R. First im Felde
uhuhertzlich geehrt und beschenkt !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Hornung  a.U. 161

 

 

 

Großfürst Rt Unser Siegismund
wurde mit dem Großursippenorden
beehrt !

 

 

 

 

 

 

In einer gar feyerlichen Form wurde unserem
Rt Siegismund von Wetzelsdorf
am 30.12.a.U.160
der Großursippenorden
gem. §  59 3b unseres Spiegels
von SRA Rt Hermeneutix (4)
überreicht.

 

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Christmond  a.U. 160

 

 

Die 1000. Sippung unseres allzeyt fröhlichen Reyches Monte Lunach 400
war ein großes Fest mit viellieben Freunden aus nah und fern…
Danke für Euren Besuch in der
Steinhalle zu Lannach

 

 

 

 

vor dem Fest……..

 

 

ein gelungenes Fest zur 1000. sten Sippung ……

 

 

der Alltag hat uns wieder……!

Die dazugehörende  Bildreportage ist in der Fotothek zu verfolgen !

sehet nach, es gibt ca. 70 gelungene Bilder von unserem Fest !

 

©  der Netzvogt Rt Kritzl – Kratzl , im Ostermond  a.U. 160